Bei uns wird es nie langweilig....

Sie werden von den Socken sein. Lehm, Wasser, Luft und vor allem viel SPA(ß) erwartet Sie. Wie eine Fußreflexzonenmassage regt der Gang über Lehm Gras, Sand, Steine und Rindenmulch den gesamten Orga­nismus an. Durch die Stimulation aller 200.000 Nervenenden an den Fußsohlen werden diese wohltuend massiert...

Weiteres unter:

 

www.barfusspfad-bad-sobernheim.de

Das Rheinland-Pfälzische Freilichtmuseum zeigt auf besonders anschauliche Weise, wie die Menschen in Rheinland-Pfalz auf dem Land während der vergangenen fünf Jahrhunderte gelebt, gewohnt und gearbeitet haben. Hierzu sind für die verschiedenen rheinland-pfälzischen Landschaften die vier Baugruppen "Mosel-Eifel", "Pfalz-Rheinhessen", "Mittelrhein-Westerwald" und "Hunsrück-Nahe" entstanden...

weiteres unter:

 

www.freilichtmuseum-badsobernheim.de

Der Naheradweg

Wollen Sie eine eher angenehme Radtour verbringen, oder sich auch an anspruchsvolle Touren wagen? Beide Wünsche werden Ihnen im Naheland erfüllt.
Der Naheradweg ist die gemütlichere Tour, er führt ca. 127 km entlang der Nahe von der Quelle bei Selbach bis zur Mündung in den Rhein bei Bingen. Die Route führt durch romantische Flusstäler und das Weinbaugebiet der Nahe....

weiteres unter:

 

www.naheradweg.de/nahe.html

Draisinentour

Was macht man mit einer Bahnstrecke von 40 Kilometern Länge, die keiner mehr braucht? Ganz einfach: weiter benutzen, nur mit anderen Fahrzeugen. Zwischen Altenglan und Staudernheim bietet sich die Gelegenheit.

Weiteres unter:

 

http://www.draisinentour.de

Wandern  

Gute Gelegenheit zum Wandern haben Sie auf einer der zahlreichen Wandertouren durch herrlichste Weinberge, wildromantische Täler, entlang historischer Ortschaften, vorbei an mächtigen Ritterburgen und verträumten Dörfern in einer der schönsten europäischen Mittelgebirgslandschaften.

Weiters unter:



www.naheland.net

Weingut Holger Alt

Hauptstr. 67
55569 Monzingen

Telefon: +49 6751 94560

E-Mail: info@weingut-alt.de

 

 

Öffnungszeiten:

Mo. - Sa.   8.00 - 12.00 Uhr

               14.00 - 18.00 Uhr

So.            9.00 - 11.30Uhr

 

Straußwirtschaft:

Fr. und Sa. 17.00 - 22.00 Uhr

 

Bitte kündigen Sie Ihren

Besuch kurz telefonisch an!